Hofladen

Eingang zu unserem Hofladen
Hinter dieser schönen Eichentüre, umrahmt mit einem steinernen Türrahmen, verbirgt sich ein traumhafter, kleiner Gewölbekeller. Dieser beherbergt unseren Hofladen, wo wir Produkte aus Alpakafasern zum Verkauf anbieten.

Öffnungszeiten

  • Sa 17.11. 13.00 – 17.00 (Eröffnung)
  • Sa 24.11. 13.00 – 17.00
  • Sa 01.12. 13.00 – 17.00
  • Fr 07.12. 13.00 – 17.00
  • Sa 15.12. 13.00 – 17.00
  • Fr 21.12. 13.00 – 17.00
  • Sa 22.12. 13.00 – 17.00
  • Sa 29.12. 13.00 – 17.00

Unsere Produkte

Unsere Produkte werden werden allesamt aus Alpakafasern gewonnen. Klicken Sie auf die Produktbilder, um diese zu vergrößern.

Wir vertreiben handgefertigte Strickwaren aus Alpakawolle, wie beispielsweise Mützen, Socken oder Schals. Die Strickwaren werden direkt in St. Agatha erzeugt.
Neben den Strickwaren gibt es auch Seifen mit Alpakakeratin in verschieden Farben, Größen und Variationen.
Darüber hinaus stellen wir auch Bettdecken aus Alpakawolle her, welche sich durch besonders hohe Qualität auszeichnen.
Die Produkte gibt es auch als Packages in verschiedenen Kombinationen und eignen sich somit ideal als Geschenk.
Schauen Sie unbedingt bei uns im Hofladen vorbei. Es wäre uns eine Freude, wenn wir Ihnen unsere Produkte persönlich vorführen dürften und Ihnen dabei die Entstehungsgeschichte näher bringen können.

Alpakafaser: Die Faser der Götter, das Gold der Anden

Wir bieten Ihnen in unserem Hofladen Produkte mit der edlen Alpakafaser an. Viele der Produkte sind aus unserer hofeigenen Alpakafaser in Handarbeit und in dynamischen Kleinbetrieben ökologisch aufbereitet und gefertigt worden. Darauf sind wir stolz!

Die Alpakafaser = Alpakawolle ist ein reines, nachwachsendes Naturprodukt. Die Alpakafaser wird durch die jährliche Pflegeschur, welche Veterinäramt vorgeschrieben ist, vor der großen Frühsommerwärme gewonnen.

Alpakafaser ist eine feine Edelfaser:

  • Hypoallergen (auch für Allergiker geeignet)
  • Leicht und atmungsaktiv
  • Temperaturausgleichend
  • Feuchtigkeitsausgleichend durch die gute Durchlässigkeit der Faser
  • Robust und strapazierfähig
  • Pflegeleicht durch die Selbstreinigungskraft der Naturfaser

Produkte aus Alpakafaser können  ohne „chemische Keule“ ökologisch und schonend aufbereitet werden, da die Alpakawolle kein Lanolin enthält. Sie gilt daher als sehr umweltfreundlich.

Die Feinheit der Faser und die Leichtigkeit durch deren inneren speziellen Aufbau in der Grundstruktur ergibt die wunderbaren Thermoeigenschaften und den Komfort der Alpakawolle.

Neugierig auf mehr?